Winter OOTD: Roter und Blauer Mantel

Werbung / Affiliate Links

Winter OOTD: Roter und Blauer Mantel

Während wir alle weiter auf den Frühling hoffen, trage ich bis dahin weiter meine beiden Lieblingsmäntel spazieren. Das Schöne am Winter sind doch auf jeden Fall Fashion-Schätze wie Boots, Mäntel & Co. Obwohl auch die Teddy-Mäntel es mir in dieser Saison ganz besonders angetan haben, bleibe ich doch vorerst bei meinen zwei Schätzen. Mal ganz abgesehen davon, dass der Winter bald (hoffentlich) vorbei ist und ein dritter Mantel somit vorerst unnötig wäre.

Da ich sehr schnell friere, trage ich im Winter generell lieber Mäntel als Jacken. Diese sind knielang als auch winddicht und bedecken somit die empfindlichsten Stellen, wie Nieren und Becken. Da mein generelles Kälteempfinden auch von der Temperatur an den Knöcheln abhängt, trage ich in der kalten Jahreszeit immer Stiefel oder Boots. Meine diesjährigen Favoriten sind von Deichmann, reichen etwas über den Knöchel und haben eine Strassverzierung. Von Halstüchern, Schals und Loops kann ich niemals genug haben. Leider sind durch unseren Umzug noch viele eingelagert, sodass ich mich in diesem Winter mit einem Bruchteil zufrieden geben muss. Das ist jedoch weniger schlimm als gedacht, denn ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit benötigt man sowieso nur den kleinsten Teil seiner Kleidungsstücke.

Mein dunkelblauer Mantel ist von Phard, knielang, mit einem wunderschönen Innenfutter im Sterndesign. Da er mit fast allem kombinierbar ist, trage ich ihn nahezu jeden Tag. Abgesehen davon, dass er warm hält, lässt sich sein Kragen schön weit hochstellen, sodass auch der Nacken gut geschützt ist. Der Mantel hat zwei Knopfreihen und verläuft ab der Hüfte ganz elegant leicht ballonförmig bis zum Knie. Mein roter Mantel ist von Ruby and Ted, ebenfalls knielang und aus einem sehr weichen Stoff. Diesen Eyecatcher kombiniere ich am liebsten zu sonst eher schlichten Kleidungsstücken in weiß oder schwarz. Dieser Mantel besitzt mehrere Knopfreihen, wodurch man ihn Richtung Knie noch besser verschließen kann und somit windgeschützter ist, als beim blauen Mantel.

Shop the Look

Leggings mit Spitze: Calzedonia (ähnlich hier)

Mantel rot: Ruby and Ted (ähnlich hier)

Schal: weiß-kariert (ähnlich hier)

Schuhe: Deichmann Boots

Shop the Look

Thermo-Leggings: Calzedonia (ähnlich hier)

Mantel blau: Phard (ähnlich hier)

Loopschal: Peek & Cloppenburg (ähnlich hier)

Schuhe: Deichmann Boots

Obwohl ich mich schon sehr auf den Frühling und die warmen, langen Tage freue, werde ich Kleidungsstücke wie Mäntel und Boots vermissen. Man sieht hiermit einfach immer schick, elegant und angezogen aus.

Und ihr? Was tragt ihr gerne in den kalten Monaten?
xx Juli

2 Kommentare

  1. Tamara
    02/21/2018 / 9:18 AM

    Super cooler Look, Juli! Mir gefallen Mäntel auch sooo gut, ich habe aktuell leider nur einen grauen, meine Boots (ebenfalls von Deichmann) sind schwarz und die meisten Hosen auch. Ich bin also grade sehr grau unterwegs, nur Schals und Schmuck sorgen für etwas Farbe. Ich trage ja sehr gerne http://www.ella-juwelen.de/marken/swarovski-schmuck.html der ist auffällig, das passt hier sehr gut 😉 Allerdings wird es echt Zeit für einen farbigen Mantel!
    Bei C&A hab ich einen roten Mantel letzte Woche anprobiert und war sofort verliebt, leider war das Ding eher ein Deko-Teil, nicht warm genug für die aktuellen Temperaturen. Aber so einen dicken, vielleicht nächstes Jahr??
    Ich trage übrigens genau diese Kombi fast IMMER im Winter: Schnürstiefel, dunkle Jeans, meinen Mantel und einen schönen Schal. Am wichtigsten sind die Stiefel, die würde ich am liebsten das ganze Jahr tragen!
    Ich drück uns trotzdem mal die Daumen für einen baldigen Frühlingseinbruch!
    glg
    Tamara

    • Juli
      Autor
      02/21/2018 / 3:21 PM

      Liebe Tamara,
      danke für deinen ausführlichen Kommentar. Gerade bei dem uns bevorstehenden Wintereinbruch ist so ein Deko Mantel wohl nicht das richtige… Aber gerade Richtung Frühling, wenn so viele tolle Wintersachen im Sale sind, könntest du dich mal nach einem schönen roten Mantel für den nächsten Winter umsehen. 🙂 Ich wünsche dir ganz viel Erfolg bei der Suche und alles alles Liebe! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.