Beauty Trends 2018 – Zarte Foundation und knallige Farben

Beauty Trends 2018

Egal ob Fashion oder Beauty – Jedes neue Jahr bringt auch neue Trends und Favoriten. Deshalb gibt es heute von mir einen Überblick über die Beauty Trends 2018. Vielleicht ist ja auch für euch das ein oder andere dabei!

Gesicht – Foundation, Blush, Contouring und Highlighter

Stark deckendes oder zu hartes Make-Up ist in diesem Jahr auf jeden Fall nicht mehr gewollt. Stattdessen wird auf einen soften Porzellanteint gesetzt, der makellos und gleichmäßig sein soll. Vorbei sind also die Zeiten der maskenhaften Foundation. Wichtig ist, dass das Make-Up Rötungen und Unreinheiten kaschiert, dabei jedoch gleichzeitig natürlich und ebenmäßig aussieht. Ein zusätzlich feuchtigkeitsspendender und pflegender Effekt ist ebenfalls gern gesehen. Neben einer normalen Foundation sind auch getönte Tagescremes oder leichte Pudertexturen als Make-Up ideal.

Nicht zu vernachlässigen ist im Jahr 2018 dafür ganz klar der Blush, der gerne etwas deutlicher in Szene gesetzt werden darf! Hier ist allerdings Vorsicht geboten, denn man muss den für sich geeigneten Ton finden. Zu einem sehr warmen Hautton harmoniert ein helles Rosé oder ein Bronzeton, während Pink eher zu heller, rosiger Haut passt. Pfirsichfarbenen Blush kann hingegen so gut wie jeder tragen. Probiert euch einfach aus, vor allem auch bei der für euch besten Konsistenz. Ob Puder, Creme oder Gel – es gibt viele verschiedene Varianten an Blush.

Sehr beliebt sind hier in diesem Jahr unter anderem auch Make-Up Sticks in allen möglichen Varianten. Egal ob als Concealer, Foundation, Lidschatten Highlighter oder Contouring Stick – es sind praktische Helfer, die sich gut auftragen lassen und in jede Handtasche passen. Besonders gut lässt sich Highlighter auch mit Hilfe eines Sticks auftragen, da man mit diesem gezielt Gesichtspartien treffen kann. Sehr präzise lässt sich somit unter den Augenbrauen, auf dem Nasenrücken oder auf den Wangenknochen arbeiten. Allerdings muss man auch beim Highlighter den für sich richtigen Ton herausfinden, um ein stimmiges Make-Up zu erzielen. Heller Haut stehen besonders gut kühle Gelb- oder Rosatöne, während auf dunklerer Haut eher Pfirsich- und Goldtöne harmonieren.

Augen – Lidschatten, Mascara, Eyeliner und Augenbrauen

Dem Augen-Make-Up ist im Jahr 2018 keine Grenze gesetzt. Egal ob Lidschatten oder Eyeliner – man kann sie in jeder Form, Farbe und Linie tragen, denn nun ist Kreativität angesagt! Es werden allerdings nicht mehr unbedingt mehrer Töne miteinander auf dem Lid kombiniert – auch einfarbige Lidschatten liegen nun voll im Trend. Wichtig ist hierbei jedoch auch, dass man sie gut verblendet, sodass sie sanft auslaufen. Tagsüber können die Töne alltagstauglich etwas dezenter aufgetragen werden, während man sie für den Abend-Look noch einmal kräftiger nachschminkt. Insbesondere Royalblau und Pink sollte man für ein tolles Augen Make-Up in diesem Jahr mit einplanen.

Die Vielzahl an Lidschattenpaletten in den Drogerien, Parfümerien und Onlineshops ermöglichen, dass man öfter mal etwas Neues ausprobieren kann. Hier finden sich auch viele softe Pastelltöne, die mittlerweile unter den Lidschatten zu Klassiker geworden sind. Wer trotzdem auf die Kombination mehrer Farben setzt sollte es mal mit “Smudgy Eyes” probieren, der farbigen Variante der “Smokey Eyes”. Hierfür nimmt man aus der Lidschattenpalette den dunkelsten Ton für die Lidfalte und das Oberlid und verblendet diesen zum Augeninnenwinkel wie auch zu den Augenbrauen hin mit zunehmend helleren Tönen.

Auch volle Augenbrauen liegen im Jahr 2018 total im Trend. Je wilder und dichter, desto besser – korrigiert werden lediglich einzelne Irrläufer. Dieser Trend zeigt sich unter anderem im sehr gefragten Microblading. Das neue Permanent-Make-Up soll die Augenbrauen auf natürliche Weise modellieren und umformen. Mit Hilfe von sogenannten Blades werden Farbpigmente in Form von feinen Strichen in die Haut gebracht, die den natürlichen Augenbrauen stark ähneln. Somit kann die gewünschte Form wie auch Dichte erzielt werden. Doch auch mit den unzähligen Augenbrauenprodukten aus den Drogerien können tolle Ergebnisse erzielt werden.

Lippen und Nägel

Wer nun noch seinen Lippenstift passend zum Lidschatten aufträgt, der geht ganz mit dem Beauty Trend 2018 mit. Die Lippenstifte werden hierbei gerne in frischen und knalligen Tönen getragen. Pink, Rot und Orange stehen ganz oben auf der Liste und werden von matt bis glossig oder am besten sogar glossig über matt getragen. Ganz besonders modern ist hier vor allem wieder der Metallic-Look. So kann man beispielsweise die Ultra HD Matte Lippenstifte von Revlon perfekt mit den neuen Ultra HD Matte Metallic kombinieren, sodass ein toller Holo-Effekt entsteht!

Auffällig lackierte Nägel gehören ganz klar zu den Beauty Trends 2018. Insbesondere Glitzer-Nägel sind jetzt der absolute Hingucker. Wem Glitzer auf allen Nägel zu viel ist, der kann mit einem einzelnen auffällig funkelnden Nagel tolle Highlights setzen. Sogenannte “Mirror Nails” bzw. “Chrome Nails” , die wie ein Spiegel auf den Fingernägeln aussehen, kreieren den angesagten Holo-Look. Abgesehen davon sind natürlich die Klassiker, wie schöne Rot- und Pinktöne, weiterhin absolut angesagt!

Wie gefallen euch die Beauty Trends 2018?
Ist etwas für euch dabei oder gehört einiges schon zu eurer Make-Up Routine?

Schreibe einen Kommentar