Von trockener Haut zu Mischhaut – Die richtige Pflege mit Naturkosmetik von Börlind

*In Zusammenarbeit mit Börlind

Börlind

Mittlerweile ist es schon fast 4 Wochen her, dass ich die Pille abgesetzt habe. Ehrlich gesagt habe ich mit schnellen und starken Auswirkungen gerechnet, doch bisher ist nicht viel passiert. Eines hat sich jedoch schon etwas geändert: Meine Haut. Als ich noch meine Pille genommen habe, hatte ich mit sehr trockener Haut zu kämpfen. Sie war sehr oft schuppig, rot und hat stark gespannt. Seitdem ich nun völlig frei von zusätzlichen Hormonen bin, entwickle ich mit der Zeit eine Mischhaut. Meine Wangen sind nach wie vor sehr trocken, meine T-Zone wird jedoch zunehmend fettig. Das bedeutet nun also, dass ich meine Gesichtspflege umstellen muss. Um meiner angegriffenen Haut bei der Hormonumstellung zu helfen, werde ich hierfür insbesondere auf Naturkosmetik zurückgreifen.

Unreinheiten am Kinn durch hormonelle Veränderungen

Momentan leiden insbesondere mein Kinn und meine Wangen. Während mein Kinn voller juckender Unterlagerungen ist, spannen meine geröteten Wangen vor Trockenheit. Interessanterweise ist meine Haut hier ein klarer Spiegel meiner Gesundheit, denn die Lage der Pickel in unserem Gesicht gibt Aufschluss über unseren Gesundheitszustand. Unterschiedliche Partien unserer Gesichter stehen mit verschiedenen Körperteilen in Verbindung. Das bedeutet also, dass die Lage der Pickel die aktuellen Schwächen unseres Körpers aufzeigt. Somit wundert es mich nicht, dass Pickel am Kinn mit einer hormonellen Veränderung im Körper zusammenhängen. Sobald mein Hormonzyklus reguliert ist, sollten auch die Unreinheiten und Unterlagerungen wieder verschwinden.

Die richtige Pflege mit Naturkosmetik von Börlind

Die Pflege meiner Gesichtshaut benötigt also ein absolutes Update. Da ich durch die Hormonumstellung besonders vorsichtig sein möchte, werde ich strapazierende Produkte meiden und auf Naturkosmetik umsteigen. Beim Recherchieren ist mir der Online-Shop von Börlind besonders positiv aufgefallen. Neben einer vielseitigen Auswahl an Produkten für Frauen wie auch Männer, bietet Börlind seinen Kunden umfangreiche Informationen über das Unternehmen und seine Philosophie. Dies ist für mich sehr wichtig und hilfreich, da ich mich mit dem Thema Naturkosmetik bisher nur am Rande auseinandergesetzt habe. Die Naturkosmetik von Annemarie Börlind wird im Schwarzwald entwickelt und hergestellt und legt dabei viel Wert auf den schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen. Zudem sind die Produkte ausschließlich vegan oder vegetarisch.

Mir persönlich gibt die Marke Börlind ein gutes Gefühl, sodass ich auf jeden Fall eines der Gesichtsprodukte zur Behandlung von Mischhaut testen werde. Momentan lege ich besonders Wert auf gute Reinigungsprodukte, da diese meiner Meinung nach die Grundlage für das Hautbild bilden. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass sich viele Unreinheiten durch sorgfältiges Abschminken wie auch eine gründliche Reinigung vermeiden lassen. Jetzt benötige ich jedoch noch ein gutes Mittel gegen meine Unterlagerungen und die trockenen Wangen. Da mir viele synthetische Kosmetikprodukte bislang nicht geholfen haben, setze ich meine Hoffnung nun in Naturkosmetik. Ich bin gespannt, wie sie meiner Mischhaut helfen wird.

Börlind

Was seid ihr für ein Hauttyp?
Benutzt ihr Naturkosmetik?
Kennt ihr schon Produkte von Börlind?

Hier geht es zu meinem letzten Beitrag

19 Kommentare

  1. DiClassicx
    07/26/2018 / 2:45 PM

    Ich habe auch Hautunreinheiten am Kinn. Ich schaue mal bei Börlind vorbei, vielleicht helfen mir deren Produkte ja auch 🙂 LG, Diana 🙈

    • Juli
      Autor
      07/30/2018 / 12:29 PM

      Oh ja mach das, diese Unreinheiten am Kinn sind wirklich nicht angenehm… 🙂 Liebe Grüße

  2. 07/26/2018 / 3:30 PM

    Richtig interessanter Beitrag! Die Marke werde ich mir auch mal genauer anschauen ☺️

    • Juli
      Autor
      07/30/2018 / 12:29 PM

      Danke dir meine Liebe 🙂

  3. 07/26/2018 / 7:27 PM

    Hallo meine Liebe, das ist ein richtig toller Beitrag! Ich werde mir die Produkte auf jeden Fall mal genauer anschauen und vielleicht finde ich dort auch eines für meine Haut!:) Liebe Grüße 💗

    • Juli
      Autor
      07/30/2018 / 12:30 PM

      Danke dir du Liebe, hab einen guten Start in die neue Woche 🙂

  4. 07/26/2018 / 7:32 PM

    Ich habe trockene Haut, die manchmal auch spinnt, leider! Da hilft immer eine tiefenreinigende Maske 🙂

    Liebe Grüße, Esra
    https://lovelylines.de/

    • Juli
      Autor
      07/30/2018 / 12:31 PM

      Danke liebe Esra, genau so kenne ich das leider auch… Masken sind immer eine gute Idee 🙂 Liebe Grüße

  5. Lena
    07/27/2018 / 7:24 AM

    Schöner Beitrag! Ich habe bereits auch Produkte von Annemarie Börlind getestet und mag das Serum total für Mischhaut.
    Liebe Grüße Lena von http://Www.allaboutlifeblog.de

    • Juli
      Autor
      07/30/2018 / 12:31 PM

      Danke dir meine Liebe! Dann werde ich mir das mal genauer angucken 🙂 Liebe Grüße

  6. 07/27/2018 / 10:53 PM

    Ein super interessanter Beitrag 🙂
    Ich werde mir mal die Produkte näher anschauen, da ich eine Mischhaut habe und manchmal mit Unreinheiten zu kämpfen habe.
    Wünsche dir ein tolles und sonniges Wochenende!
    xx Katha
    showthestyle.blogspot.com

    • Juli
      Autor
      07/30/2018 / 12:32 PM

      Danke dir du Liebe 🙂 Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche !

  7. 07/29/2018 / 2:36 PM

    Eine sehr schöne Vorstellung! Ich persönlich schwöre auf die Produkte von Dermasence, vielleicht kannst du in der Apotheke mal nach Pröbchen fragen 🙂
    Das Bild ist auch wirklich gelungen, sieht so schön aus!

    Gerne ein weiteres Update in ein paar Wochen! 🙂

    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag!

    Alles Liebe,
    Lilly

    • Juli
      Autor
      07/30/2018 / 12:33 PM

      Danke Lilly, das klingt interessant 🙂 Ein Update kommt sehr gern! Viele Grüße und einen schönen Montag!

  8. 07/29/2018 / 4:13 PM

    Interessanter Post! Mir ging es ganz ähnlich nach der Pille, eine Creme von Hautarzt hat aber super geholfen und ich bin jetzt zufriedener denn je mit meiner Haut! Die Creme ist ziemlich wirkstoffintensiv, darum benutze ich sonst nur ein mildes Waschgel aus der Apotheke =)
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

    • Juli
      Autor
      07/30/2018 / 12:34 PM

      Danke Liebes, ja die Umstellung ist nicht so leicht… Beim Hautarzt war ich auch schon aber Kortison ist für mich auch keine langfristige Lösung… Liebe Grüße 🙂

  9. 07/29/2018 / 4:37 PM

    Ich hatte früher ganz fettige Haut und würde sagen, dass ich jetzt normale Haut habe, die ab und zu zu einer Mischhaut tendiert. Naturprodukte habe ich bis jetzt noch nicht ausprobiert, wobei ich schon so viel Positives gehört habe!

    Liebst, ina

    • Juli
      Autor
      07/30/2018 / 12:34 PM

      Danke für deinen Beitrag Ina, ich bin schon auf die Auswirkungen gespannt 🙂 Viele Grüße

  10. 08/01/2018 / 9:37 AM

    Danke für den Tipp! Habe auch immer wieder mit Hautunreinheiten zu kämpfen!
    Liebe Grüße
    Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.