Meine Beauty Favoriten Frühling 2018

Endlich ist er da – der Frühling! Ich habe in den letzten Tagen sehr viel Zeit draußen verbracht und im Gesicht sogar schon ein bisschen Farbe bekommen. Kennt ihr das auch, dass ihr bei den ersten Sonnenstrahlen am liebsten von morgens bis abends die ganze Zeit draußen seid? Leider gibt es da noch die ein oder anderen Verpflichtungen, die uns davon abhalten… Aber auch die Arbeit fällt bei schönem Wetter doch sofort leichter! Passend zu den warmen Temperaturen ist es mal wieder Zeit für meine Beauty Favoriten. Statt auf winterliche Bronze- und Goldtöne wird es bei mir jetzt nämlich bunt.

Das bedeutet nicht, dass ich den Colour-Blocking Trend extrem ausleben werden, sonder dass pinke oder rote Fingernägel und Lippen jetzt ganz hoch im Kurs stehen. Am liebsten beides passend im gleichen Farbton. Die ganzen mutigen tragen in diesem Jahr Ultra Violet – das ist mir persönlich allerdings etwas zu dunkel. Für einen schönen sommerlichen Look gebe ich auch gerne noch etwas Bronzer auf die Wangen und die Stirn. Die besten Erfahrungen habe ich mit dem Hoola Bronzer von Benefit oder der Konturen Palette von NYX gemacht. Egal ob im Winter zum etwas härteren Konturieren oder im Sommer als Unterstützung der natürlichen Bräune –  diese Bronzer begleiten begleiten mich durch jede Jahreszeit.

Da ich bei meinem täglichen Make Up Look immer meine Augen betone, darf die richtige Mascara natürlich nicht fehlen. Hier setze ich seit einiger Zeit unverändert auf die Paradise Extatic von L´Oréal Paris, über die ich hier schon eine Review geschrieben habe! Für den Alltag darf es aber auch gerne mal eine etwas preiswertere Mascara von Essence sein, wie die Lash Princess oder die I Love Extreme Mascara.

L'Oréal Paris Paradise Extatic Mascara

Zu meinen Beauty Favoriten gehören seit einem Jahr auch die Make-Up Produkte von Catrice. Auch in der warmen Jahreszeit trage ich die HD Liquid Coverage Foundation und den Liquid Camouflage Concealer sehr gerne. Die Haltbarkeit und Deckkraft sind sehr gut, das Make-Up an sich jedoch nur leicht und nicht maskenhaft. An sehr warmen Tagen trage ich aber auch mal keine Foundation oder nur eine leichte BB- oder CC-Creme.

Viele Sonnenstrahlen und ein intensives UV-Licht im Frühjahr erhöhen den Feuchtigkeitsbedarf der Haut. Momentan trage ich abends die reichhaltige und feuchtigkeitsspendende Blue Therapy Accelerated Creme von Biotherm auf. Der Duft ist dezent frisch, sie zeiht schnell ein, klebt nicht und hinterlässt ein super schönes Hautbild.

Bevor ich jedoch die passende Feuchtigkeitspflege benutze, muss das Gesicht von den Make-Up Rückständen und den Unreinheiten des Tages erstmal gründlich gereinigt werden. Zu meinen Beauty Favoriten gehört hier das Pre Cleanse Balm von Dermalogica. Mit dem zugehörigen Schwamm lässt sich die Haut porentief reinigen und wird dabei zusätzlich gepflegt. Für die Augen benutze ich gerne die Reinigungstücher von bebe, da ich mit diesen sogar wasserfesten Mascara sehr schnell vollständig entfernt bekomme.

Natürlich möchte ich euch meine Beauty Favoriten bei den Haarprodukten nicht vorenthalten. Hier schwöre ich seit über einem Jahr auf Dessange Paris. Ich habe mittlerweile die Absolute Repair und die Kostbare Öl-Essenzen Reihe getestet und bin mit beiden sehr zufrieden. Die Haare sind sehr gepflegt, gut mit Feuchtigkeit versorgt und lassen sich problemlos kämmen. Allerdings mag ich den Geruch der Absolute Repair Reihe etwas lieber als den der Öl-Essenzen Reihe, da diese etwas frischer und gepflegter riecht.

Welche Produkte gehören zu euren Beauty Favoriten? Auf was könnt ihr nicht verzichten? Ich wünsche euch einen tollen Tag!

3 Kommentare bei „Meine Beauty Favoriten Frühling 2018“

  1. Die Biotherme Creme hatte ich mal als Probe und fand die wirklich sehr gut. Die hat mir enorm viel Feuchtigkeit gespendet. 🙂

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    1. Das finde ich auch liebes 🙂

  2. Liebe Juli,
    Sehr schöner Beitrag und die Produkte gefallen mir alle ziemlich gut! Vor allem die Öl-Essenzen für die Haare finde ich interessant, da ich mir vorgenommen habe, mich in Sachen Pflege meinen Haaren mal etwas mehr zu widmen, als immer nur die Standardroutine zu machen :-))
    Liebe Grüße, Cindy
    http://www.fraeulein-cinderella.de

Schreibe einen Kommentar