Festliches Augen Makeup mit Makeup Revolution

Happy Nikolaus !

Anlässlich der besinnlichen Zeit und des bevorstehenden Weihnachtsfestes möchte ich euch heute ein festliches Augen Makeup mit Makeup Revolution zeigen!

Wenn ich an Dezember und Weihnachten denke, dann habe ich automatisch auch immer Rot-, Braun- und Goldtöne vor Augen. Und nicht nur vor, sondern auch auf den Augen – denn diese Kombinationen an Lidschatten trage ich besonders gern. Eine Vielfalt an wunderschönen Bronze- und Goldtönen bieten unter anderem einige Paletten von Makeup Revolution. Und da es ab heute Abend die „ICONIC 1“ Palette auf meinem Instagram Profil zu gewinnen gibt, möchte ich euch jetzt einen weihnachtlichen Makeup Revolution Look zeigen!

Festliches Augen Makeup mit Makeup Revolution

  1. An festlichen Tagen trage ich mein Augen Make-Up gerne etwas intensiver. Damit der Lidschatten besser hält und zum Vorschein kommt, benutze ich daher zu Beginn einen Primer auf dem ganzen Lid. Um am Ende einen gleichmäßigen Farbverlauf zu erhalten, gebe ich direkt auf den Primer einen neutralen Ton, wie z.B. „Undressed“ aus der Mrs. Bella Palette.
  2. Als nächstes wähle ich einen dunklen Bronzeton aus der Makeup Revolution Palette aus und gebe diesen auf den äußersten Winkel meines beweglichen Lids. Von dort aus verblende ich die Farbe etwas nach oben, in Richtung Augenbraue, und ca. bis zur Mitte meines beweglichen Lids. Beim Verblenden schluckt der Pinsel oftmals etwas Farbe, wodurch das Make-Up fleckig wirken kann. Von daher ist es ratsam auch beim Verblenden immer wieder etwas dunklen Bronzeton auf den Pinsel aufzunehmen.
  3. Anschließend suche ich mir einen kräftigen Goldton aus und gebe diesen auf die vordere Hälfte des beweglichen Augenlids. Auch hier muss der Übergang in der Mitte, von Gold zu Bronze, ordentlich verblendet werden, damit keine unschönen Kanten entstehen.
  4. Möchtet ihr ein noch intensiveres Ergebnis, dann empfehle ich euch den Lidschatten mit dem Ringfinger aufzunehmen und auf das Lid zu drücken. Hierdurch wird die Farbintensität sehr viel höher, da ihr die Lidschatten-Partikel durch das Auftragen mit dem Finger besser zusammenpresst. Eine Alternative hierzu ist die Befeuchtung des Pinsels, da auch so das Farbergebnis viel intensiver wird. Allerdings wird die Farbe durch einen feuchten Pinsel meines Erachtens häufig etwas heller als im trockenen Zustand.
  5. Nun gehe ich mit einem kleinen, eng gebundenen Pinsel in den dunklen Bronzeton und trage diesen am unteren Wimpernkranz entlang (wie einen Kajalstrich) von außen bis etwas über die Mitte auf. Zu guter Letzt gebe ich noch etwas Highlighter unter meine Augenbrauen und in meinen Augeninnenwinkel, ziehe einen dünnen Lidstrich und trage Mascara auf.

Ich hoffe, dass euch mein goldener Festtags-Look mit Makeup Revolution gefallen hat! In meinem Nikolausstiefel haben mich heute drei wunderschöne „Glitter Brillants“ von NYX mit passendem Glitter Primer erwartet. Hiermit werde ich dann bald noch einen weiteren Festtags-Look kreieren! Eine kleine Auswahl weiterer toller Lidschattenpaletten mit Gold- und Brauntönen wie auch Primer habe ich euch hier zusammengestellt:

Makeup Revolution

Makeup Revolution

Makeup Revolution

Makeup Revolution

Schreibe einen Kommentar