Schlagwort: Kolumne

Mittwochskolumne: 5 Tipps gegen den Herbstblues

Der Wecker klingelt. Einmal, zweimal… Ich mache die Augen auf. Wo mich vor wenigen Wochen noch die Sonne anblinzelte, ist es plötzlich dunkel. Während ich meine Augen kaum offen halten kann, bahne ich mir meinen Weg unter die Dusche. Direkt danach erwartet mich schon der nächste Schock: Es ist eiskalt! Also schnell die Heizung an, […]

Read more

Mittwochskolumne: Der Tag der Deutschen Einheit – mehr als ein Urlaubstag!

Ihr Lieben, ich hoffe ihr hattet gestern einen wundervollen Feiertag und im besten Falle vorgestern auch einen erholsamen Brückentag! Der Tag der Deutschen Einheit ist eine gute Gelegenheit, um sich zu besinnen, wie gut es uns geht. Vor nur wenigen Jahren waren viele Deutsche nicht in der Lage, einen eingemauerten Teil unseres Landes, die DDR, […]

Read more

Mittwochskolumne: Zeit – Noch 3 Monate bis Weihnachten!

Alle die jetzt sagen: Waaaaas? Nur noch? Wo bleibt nur die Zeit? Jap! Willkommen im Club. In knapp 3 Monaten ist Weihnachten, Jahreswechsel, 2018. Neues Jahr, neues Glück. So oder so ähnlich. Na gut, es war zu erwarten, denn die Lebkuchen stehen ja schon seit einem Monat in den Supermarktregalen und warten auf ihren Einsatz. […]

Read more

Mittwochskolumne: Was Terroristen wollen und niemals erreichen werden

Was Terroristen wollen… Harvey, Irma, Nord Korea, IS… Wo man auch hinhört, eine Schreckensnachricht jagt die nächste. Selten habe ich so viele Artikel gelesen, in denen Menschen „beten und hoffen“ als einzige Lösung sehen, da sie sonst nichts anderes tun können. Dies mag durchaus zutreffen, auf einen Sturm wie Harvey oder Irma und zum Teil […]

Read more

Potsdam Blog – Wochenrückblick und warum ich wählen gehe !

Hallo September und Semesterstart Wintersemester 2017/18 Kaum klopfte der September an die Tür, fing auch das Wintersemester an der Universität Tilburg in den Niederlanden wieder an. Mein Freund studiert dort nun sein allerletztes Unisemester im Master, während ich meine finalen Seminararbeiten und die Masterarbeit schreibe. Es ist aufregend, dass dieses Kapitel bald endet, denn man […]

Read more

Kolumne: Abi? Studium? Warum kein Plan manchmal der beste Plan ist !

Meine Unitage sind gezählt. Ich bin allmählich am Ende meines Master angekommen. Irgendwie ist das verrückt, denn mein erstes Semester liegt gefühlt gar nicht so weit weg und doch eine halbe Ewigkeit. Während die Jahre wahnsinnig schnell vergangen sind, bin ich erwachsen geworden. Es gibt kein besseres Gefühl, als mit der Zeit immer mehr zu […]

Read more

Mittwochskolumne: Auslandsjahr in den Niederlanden

Heute starte ich eine neue Kategorie auf meinem Blog, die von nun an jeden Mittwoch erscheinen und eine sehr persönliche Note haben wird: Meine Mittwochskolumne. Aus diesem Grund beginne ich heute direkt mit einem für mich sehr persönlichem Thema, da ich euch ungeschönt von meinem Auslandsjahr und meinen Erfahrungen in den Niederlanden berichten werde. Bisher habe […]

Read more