Umzug nach Berlin – {in Kooperation mit Arne Jacobsen Designer Lampen}

Nur noch 3 Wochen, dann ist unser Jahr in den Niederlanden auch schon wieder vorbei. Genau am dritten Advent rollt unser Umzugswagen zurück nach Deutschland. Zurück nach Berlin und zu guter Letzt – endlich zurück nach Potsdam. Da wir aus einem möblierten Airbnb Apartment in unsere erste richtige (und leere) Wohnung ziehen, steht uns die Einrichtung völlig frei. Ob Shabby oder Landhaus, Skandinavisch oder Modern – uns ist in unserer Kreativität keine Grenze gesetzt. Und genau darauf freue ich mich mit am meisten: Alles wird nach unserem Geschmack eingerichtet. Die Einbauküche ist zum Glück schon vorhanden. Fehlen also nur noch Möbel, Textilien und Dekorationen. Nicht vergessen darf man jedoch auch die Beleuchtung! Für mich als Bloggerin ist das richtige Licht für Bilder und Videos absolut essenziell. Aber abgesehen davon, trägt gemütliche, helle oder dekorative Beleuchtung auch so erheblich zum Wohlfühlfaktor bei.

Arne Jacobsen Designer Lampen

Vor allem jetzt, in der kalten und dunklen Jahreszeit, merke ich, wie unendlich wichtig Licht für das eigene Wohlempfinden ist. Hinzu kommt, dass unsere derzeitige Airbnb Wohnung im Maximum ca. 6 Meter hohe Decken hat und somit extrem viel Licht schluckt. Das Ergebnis: Es ist unfassbar dunkel. Somit freue ich mich schon jetzt auf eine helle und freundliche Wohnung!
Da ich es modern, schlicht und elegant mag und vermutlich auch genau so meine Wohnung einrichten werde, liebäugle ich sehr mit den Arne Jacobsen Designer Lampen. Vor allem die Stehleuchten stelle ich mir besonders schön vor – in einer gemütlichen Zimmerecke mit einem Sessel, auf dem man es sich mit Tee und einem guten Buch gemütlich machen kann. Aber auch die Tischleuchten würden sich auf meinem Schreibtisch für Blog- und Uniarbeiten ganz besonders hübsch machen! Da wir einen dunklen Parkettboden haben werden und ich die Möbel sehr hell halten möchte, wären Messingleuchten für mich das perfekte Detail. Die knapp 3 Meter hohen Räume wären somit sicher optimal ausgeleuchtet!

Meine Arne Jacobsen Designer Lampen Favoriten

Wie bereits erwähnt, habe ich zwei ganz klare Favoriten unter den Arne Jacobsen Designer Lampen!

Mein absolutes Highlight sind die Steh- und Tischleuchten in einer Schwarz- und Messingkombination! Ich finde sie schlicht und elegant, unauffällig aber gleichzeitig super modern. Sie würden einen tollen Kontrast zu dunklen Böden, hellen Wänden und hellen Möbeln bilden!

Arne Jacobsen Designer Lampen Arne Jacobsen Designer Lampen

 

 

 

 

 

 

 

 

Ebenfalls schön finde ich die reine Messingvariante der Steh- und Tischleuchten, da sie sehr viel Eleganz ausstrahlen. Sie sind schön, schlicht und gleichzeitig zeitlos. Als absoluter Eyecatcher geben sie jeder Zimmerecke das gewisse Etwas, sodass ich mir jetzt schon vorstellen kann, wie ich mir meine Wohlfühl- oder auch Arbeitsecke mit diesen tollen Lichtquellen perfekt ausgestalte.

Arne Jacobsen Designer Lampen Arne Jacobsen Designer Lampen

 

 

 

 

 

 

 

 

Kennt ihr bereits die Arne Jacobsen Designer Lampen?
Sind euch Lichtquellen im Raum für euer Wohlempfinden genau so wichtig wie mir?
Habt einen tollen Tag, ihr Lieben!

* Dieser Beitrag ist in freundlicher Zusammenarbeit mit Lampenmeister / Arne Jacobsen entstanden!

Schreibe einen Kommentar