Lichterketten selbst gestalten

Guten Abend ihr Lieben!
Ich hoffe, ihr seid alle gut in die neue Woche gestartet 🙂

Ich finde es momentan wunderschön durch die weihnachtlich geschmückten Straßen zu spazieren und mir all die Dekorationen und Lichter anzusehen. Wo wir dann auch beim heutigen Thema wären: Lichterketten!

Schon als ich 12 war, habe ich mir mit meiner besten Freundin von unserem kleinen Taschengeld die erste Lichterkette bei NANU NANA gekauft. Rückblickend musste man aber glaube ich etwas aufpassen – die 10 verschieden einstellbaren, stark blinkenden Stufen hätten sicher diverse Anfälle hervorrufen können ;). Zum 16 jährigen Freundinnenjubiläum habe ich dieses Jahr von ihr zum Geburtstag ganz passend eine neue Lichterkette geschenkt bekommen. 
Es ist also sicherlich verständlich, dass ich auf dem Roadtrip im August in Paris nicht an einem Laden vorbeigehen wollte, in dem man sich seine eigene Lichterkette zusammenstellen konnte… Dieses Geschäft hieß „La case de cousin paul“ und befand sich ganz in der Nähe des Sacre Coeur. Da ich diese Lichterketten, die sich aus einzelnen Kugeln zusammensetzen, super schön finde und eine aus 16 Kugeln bestehende Lichterkette nur 20 Euro gekostet hat, konnte ich nicht anders als eine zu kaufen. Da sie in unserer gemeinsamen Wohnung hängen wird und damit meinem Freund auch gefallen muss, habe ich die Farben mit ihm zusammen ausgesucht. Heraus kam eine Farbmischung aus grau, dunkelblau und dunkelrot. Wir haben sie mittlerweile auch schon zusammengebastelt, allerdings hängt sie noch nicht – das würde sich durch den bevorstehenden Umzug nicht wirklich lohnen. Sobald sie hängt, zeige ich euch ein Bild davon 🙂
Mögt ihr auch so gerne Lichterketten?
Ich wünsche euch allen noch einen wunderschönen Abend.

11 Replies to “Lichterketten selbst gestalten”

  1. Ohhhh, wie toll! Das wäre ein perfekter Laden für mich, schade, dass es hier so etwas nicht gibt. Da würde ich mir auch ein oder zwei oder mehr zusammenstellen. Ich würde sie dann sehr gern in Aktion sehen. 🙂

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

  2. Oh was für eine tolle Idee! Wie schön 🙂 Und 20 Euro ist echt erstaunlich günstig, vor allem für das sonst so teure Paris! Ich bin ganz gespannt, wie sie aussieht:) Liebe Grüße, Mona <3

  3. oh ich liebe Lichterketten und das klingt perfekt! Das möchte ich unbedingt auch mal machen – sieht so toll aus!
    Liebste Grüße, Sally-Anne
    http://www.xosallyanne.blogspot.de

  4. Sobald sie hängt kommt ein Foto, versprochen 😉
    Vielleicht hänge ich sie ja doch schon vorher auf 😀

  5. Ich könnte noch etliche davon kaufen 😉

  6. DIe sind wirklich schön und geben so tolles Licht <3

  7. Liebe Juliane,
    das wäre voll mein Ding!
    Ich meine, Lichterketten gehen doch immer, oder?!
    Hab einen tollen Tag!

    Liebste Grüße,
    Katharina von blogundbeauty.blogspot.de

  8. Klar gehen die immer 😉 Ich könnte auch in jedem Raum eine haben 😀
    Liebe Grüße

  9. Das sieht so schön bunt aus 😍

    Leider fand ich die Haarmaske nicht so spektakulär. Mehr dazu aber in einem separaten Artikel. ❤️

  10. Ich bin schon gespannt auf dein Urteil 🙂

  11. Hallo Juli,
    Lichterketten habe ich nicht aber der Laden sieht inspirierend aus! Habe einen schönen Abend.
    Liebe Grüße
    Nancy von OrangeCosmetics

Schreibe einen Kommentar