La La Land – Film Review

Guten Abend meine Lieben 🙂

Nun ist der Dienstag auch schon wieder um. Heute kam in Potsdam und Berlin für einige Zeit die Sonne raus, das war echt super schön! Ich freue mich schon sehr auf den Frühling… Geht euch das auch so?
Am Samstag war ich im Kino und habe mir „La La Land“ angesehen. Ich habe noch nie eine Film Review geschrieben, kann jetzt gerade aber nicht widerstehen… Ich fand den Film unglaublich gut! Eigentlich haben mein Freund und ich ihn nur aus einer Notlösung heraus ausgewählt, da wir gerne ins Kino wollten, aber keinen konkreten Film im Sinn hatten. Da im Radio die Bewertungen hoch und runter liefen wurde unser Interesse geweckt. In unserem Standard UCI Kino lief er leider nicht, sodass wir die Karten in einem kleinen Kulturkino in Potsdam buchen mussten, in dem ich bislang noch nie war.
Das war dann die erste Überraschung des Abends: Das Thalia Kino in Potsdam ist anders als andere Kinos. Es ist alt, unscheinbar von außen, plüschig von innen, mit roten Sesseln und einem großen roten Vorhang vor der Leinwand. Das meist verkaufte Getränk war Wein – Rotwein und Weißwein in Weingläsern, die statt der üblichen Colaplastikbechern mit in den Kinosaal genommen wurden. Man hatte nicht das Gefühl eines normalen Kinobesuches, sondern eher einer ganzen Abendveranstaltung, wie im Theater: Man kommt eine Stunde vorher an, trinkt ein Glas Wein, unterhält sich angeregt und lässt sich irgendwann im roten Plüschsessel nieder, um sich die Show anzusehen – ich fand es toll!
Nun zum Film: Ich persönlich bin ein Fan der alten Filme, der Klassiker. Filme, bei denen man träumen und abschalten kann, die einen in eine andere Welt entführen und vor kurze Zeit den Alltag vergessen lassen. Heute sieht man oftmals die gleichen Filmkategorien: „Aliens“, „Zukunftsvisionen“, „Weltall“, „Fern von jeglicher Realität“…
La La Land ist anders. Wie ein guter Wein. Wie ein Klassiker. Wie ein Musical. Ein Film mit viel Gesang, Tanz und Musik. Man lässt sich entführen und die Realität ist für zwei Stunden weit weg. La La Land spielt, wie man sich denken kann, in LA und handelt von den Träumen zweier Menschen (Mia (Schauspielerin) – Emma Stone und Sebastian (Musiker) – Ryan Gosling). Zwei hoffnungslose Träumer, die alles dafür geben würden, um ihre Träume zu realisieren – am Ende auch ihre Liebe? Spoilern möchte ich natürlich nicht. Ich möchte einfach nur sagen, dass der Film mein Herz berührt hat – und das schaffen Filme nur selten. 
Ich kann euch den Film sehr empfehlen. Oder hört euch den Soundtrack an, auch dieser ist fantastisch. Wenn ihr abschalten wollt, keine Lust mehr auf Aliens oder Weltall habt, sondern auf einer kleinen Wolke träumen wollt, wenn ihr Musik mögt und Lust auf einen respektvollen, hochwertigen und tiefsinnigen Film habt : La La Land….

41 Replies to “La La Land – Film Review”

  1. Very interesting! I want to see this movie in the cinema.
    Have a good day!
    Would you like to follow each other? Follow me on Blog and Google+ and I'll follow you back!
    http://www.recklessdiary.ru

  2. Den Film mag ich mir früher oder später auch noch ansehen, denn schon die Vorschau hat mich interessiert. 🙂 Deine Beschreibung klingt zudem sehr gut. ♥

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

  3. Ich geh einfach mal davon aus…jaaaa, auch die große Liebe 😀
    Der Film soll toll sein, hat ja auch viele Preise abgeräumt!
    Liebst, Colli
    vom Beautyblog tobeyoutiful

  4. Jetzt hat er shcon so viele Preise abgeräumt, und du scheinst auch tatsächlich begeistert zu sein., Da muss ich ihn mir wohl doch im Kino ansehen 🙂

    Liebe Grüße
    Heidi von wilderminds.de

  5. Thank you 🙂
    Sure, I will visit your blog !

  6. Ich wünsche dir gaaanz viel Spaß dabei 🙂

  7. Ich spoiler weiterhin nicht 😀
    Falls du ihn anschaust wünsche ich dir ganz viel Spaß dabei 🙂

  8. Das Wochenende steht fast vor der Tür 🙂

  9. Herzlichen Dank für Deinen Bericht, bin ich gespannt, wie der Film so ist!

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo Jacqueline
    Mein Blog – HOKIS

  10. Eine richtig schöne Filmreview! Auch das Kino hört sich super an 🙂

    Ganz liebe Grüße,
    Lisanne von http://xxthesweetsideoflife.blogspot.de/

  11. Hast mich richtig gespannt auf den Film gemacht. 🙂

    Ich wollte dich noch fragen, ob du Artikelwünsche hast, da du zu meinen häufigsten Leserinnen gehörst. 🙂 ❤️

  12. Sehr sehr gern 🙂 und dir auch einen schönen Tag !

  13. Danke und viele Grüße zurück 🙂

  14. Ich werde mal intensiv darüber nachdenken, da fällt mir sicher etwas ein 🙂

  15. Tolle Film Review 🙂
    Und ja ich freue mich auch auf den Frühling.
    Liebe Grüße
    http://www.lasweetcharlotte.blogspot.de

  16. Lala Land will ich auch auf jeden Fall noch sehen – aber nicht im Cinemaxx in der Innenstadt sondern in der Schauburg, unserem gemütlichen, alten Kino hier in Bremen. Da ist die Atmosphäre ähnlich wie du es beschreibst. Das ist einfach eine viel angenehmere Atmosphäre für solche Filme! Wobei ich auch gern Science-Fiction schaue! 😀

    Liebe Grüße ♥
    Jana

  17. Love it. Please check out my new winter trend alert!

    Kisses xo | From Aliona With Love

    Instagram @alionawithlove

    Twitter @alionawithlove

  18. Hört sich klasse an !!

    Liebe Grüße
    Cyra von :
    http://bedeutungsvolle-momente.blogspot.de/

  19. An dem Film habe ich auch schon seit geraumer Interesse, nicht zuletzt wegen der tollen Besetzung!
    Danke für das Review, ich glaube dadurch werde ich ihn mir erst recht angucke haha.
    Es würde mich freuen wenn du auch mal bei mir vorbei schaust.
    xo Ann-Sophie ♥
    annsophielavieestbelle.de

  20. Das hört sich nach einem gelungenen Kinoabend an! Mir sind auch die kleinen, unscheinbaren Kinos am liebsten.
    Ich muss mir den Film auch noch unbedingt anschauen, nachdem alle von ihm schwärmen!
    Ganz liebe Grüße
    AnnaLucia
    http://annalucia.de/

  21. Ich danke dir 🙂

  22. Solche Kinos sind einfach toll 🙂

  23. Vielen lieben Dank 🙂

  24. Natürlich sehr gern 🙂
    Und viel Freude beim Kinobesuch 😀

  25. Ich wünsche dir ganz viel Spaß dabei 🙂

  26. Liebe Juli

    Vielen Dank für deinen Vorschlag. Werde den mit Fionas Wunsch nach einem Fakten-Post verbinden. Hast du denn Fragen zu meiner Person? Würde mich freuen, wenn du mir diese Stellen würdest und ich antworte dann auf einem Q&A.

    Jaa jetzt habe ich wieder meine natürlichen Lippen zurück. Schade ums Geld aber irgendwie gut, falls es mir nicht gefallen hätte. 🙂

  27. I did not know it yet but I was very curious.
    I just follow the blog, follow back?
    Kisses
    http://virginiaferreira91.blogspot.pt/

  28. Das hört sich wirklich super an, werde ich mir mal merken!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

  29. Love everything you’re wearing – and I love those extra photos!
    メンズ ジャケット
    ランド メンズ ニット專門店

  30. Ich will diesen Film zu sehen! Handlungs sieht gut aus, und ich liebe Musicals 🙂
    Willst du an unserem Gewinnspiel teilnehmen zu können? Das Thema des Preises ist Trockenshampoo von Aussie (limited Edition) 🙂
    GIVEAWAY – Aussie!

  31. Da denke ich auch noch mal in Ruhe nach 😉

  32. Sure thank you 🙂

  33. Thank you so much

  34. Ich gucke gerne mal vorbei 😉

  35. Schöne Worte hast du gewählt! 🙂 Ich selbst habe den Film noch nicht gesehen, bin aber auch mehr so der Horrofilm-Mensch 😀

  36. Liebe Juli,
    von dem Film habe ich schon viel gutes gehört und auch einen kleinen Trailer gesehen. Ich glaube ich werde ihn mir auch bald mal anschauen 🙂

    Liebe Grüße
    Sabine von lilyfields.de

  37. Der Filn hört sich so toll an! Ein Film für Träumer und dazu die Songs, die ich bisher schon gehört habe….magisch…

    Liebe Grüße
    Katharina

Schreibe einen Kommentar